Problemlösungen

Lösungswege für die häufigsten Verhaltensauffälligkeiten

Kurs-Info:

Mit unseren "Lösungswegen für Verhaltensauffälligkeiten" erhältst du detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um Verhaltensauffälligkeiten bei deinem Hund selbstständig zu korrigieren. Alle vorgeschlagenen Lösungswege beruhen auf einem positiven Ansatz und sind frei von jeglicher Form von Druck und Strafe. 

 

Wir empfehlen dir, dich bei intensiven Verhaltensauffälligkeiten im Vorfeld per E-Mail an uns zu wenden, um die akute Situation gemeinsam durchzusprechen.

 

Folgende Verhaltensauffälligkeiten und deren Lösungswege werden detailliert beschrieben: 

• Probleme an der Leine

• Stubenreinheit

• Ängste

• Destruktives/Zerstörerisches Verhalten

• Verteidigung von Futter 
• Alleine-Bleiben/Trennungsängste

• Jagdverhalten 

• Aggressionsverhalten

• Häufiges Anspringen

• Übermäßiges Bellen/dauerhaftes Kläffen

• Generelle Unruhe, Hyperaktivität und Stress

• Training für Hunde die alles vom Boden fressen

Beratung per E-Mail & WhatsApp!

Du hast jederzeit einen professionellen Ansprechpartner und die Möglichkeit, dich bei Fragen zu deinem Training oder generell zur Hundeerziehung an uns zu wenden! 


Über 20.000 Facebook-Fans und begeisterte Teilnehmer!


Feedback von Rainer mit Kimba 

"Mit viel Feingefühl und Erfahrung vermittelt André alle notwendigen Inhalte einer Hundeerziehung. Seine Ausbildung ist komplett gewaltfrei, darauf legt er Wert und das spiegelt sich auch in seinen Lernvideos wieder. Nach Abschluss der Online-Hundeschule war unser Hund genauso, wie wir es uns gewünscht haben. Also kurzum: ein Musthave für Hundeliebhaber und Hundehalter."


Feedback von Marc mit Jule

"Hervorragende Anleitung für die „Selfmade-Ausbildung“. Nachdem wir bei André mehrere Kurse live besucht und gelernt haben, dass das Lernen nie aufhört, haben wir mit unserer Jule einfach mit den Online-Kursen weitertrainiert. Perfekt waren die Kurse im Härtetest mit einer unerzogenen jungen Hündin, die aus dem Tierschutz kommt und nichts kannte. Dank Andrè’s Anleitung haben wir den Wesenstest und die Leinenbefreiung mit Bravour bestanden!"

 


Feedback von Sophie mit Suki

Ich trainiere zur Zeit noch mit den Online-Kursen und bin total begeistert. Meine Hündin ist mittlerweile ein halbes Jahr alt und die Verbesserung ist unglaublich. Sie ist viel Aufmerksamer geworden und sucht häufiger meine Nähe. Ich kann die Online-Hundeschule nur empfehlen! 

 



Fragen & Antworten

André Henkelmann - Zertifizierter Hundetrainer & Verhaltensberater - Gründer der Online Hundeschule
André Henkelmann - Zertifizierter Hundetrainer & Verhaltensberater - Gründer der Online Hundeschule

Mit welchen Endgeräten kann ich auf die Inhalte zugreifen?

Du kannst mit allen gängigen Endgeräten wie PC, Mac, Laptop, Tablet, Smartphone und einer Internetverbindung von überall auf der Welt, rund um die Uhr, auf die Inhalte zugreifen.

 

Gibt es feste Zeiten für die Kurse und wie läuft das Ganze ab?

Es gibt keine festen Zeiten für die Kurse. Du hast direkt Zugriff auf alle Kurse der Online-Hundeschule und kannst sofort loslegen. Du kannst dir die Kurse ansehen, wann und so oft du möchtest. 

 

Ist das Ganze an ein Abo geknüpft?

Nein, du bezahlst nur einmalig 49 € und hast für immer Zugriff auf alle

Kurse der Online-Hundeschule. Du profitierst zusätzlich von der stetigen Weiterentwicklung der Online-Hundeschule.

 

Gibt es einen persönlichen Ansprechpartner?

Ja, du hast jederzeit einen professionellen Ansprechpartner und die Möglichkeit, dich bei Fragen zu deinem Training oder generell zur Hundeerziehung an uns zu wenden! Kontakt André: E-Mail 

Mobil: +49(0)157 / 58 929 070 (WhatsApp)

 

Welche Kosten kommen auf mich zu und wie läuft die Bezahlung?

Du bezahlst nur einmalig 49 € mit Paypal oder per Überweisung und hast daraufhin direkt Zugriff auf alle Kurse der Online-Hundeschule. Darüber hinaus entstehen dir keine weiteren Kosten. 

 

Ist die Online-Hundeschule für jede Hunderasse und Altersklasse geeignet?

Ja, es handelt sich bei der Ausbildung um eine Grundausbildung, die für jede Hunderasse und Altersklasse geeignet ist. Du kannst sowohl mit einem Welpen als auch mit einem Senior direkt das Training beginnen. Die Dauer und Intensität des Trainings kannst du selbst bestimmen und diese so den Bedürfnissen deines Hundes anpassen.

Kostenloser Ratgeber mit tollen Tipps zur Hundeerziehung!

Die 10 häufigsten Trainingsfehler und wie du sie vermeidest!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Kontakt: E-Mail

Mobil: +49(0)157 / 58 929 070 (WhatsApp, André)